Lösungen für: App 464 / Spannend erzählen

Wortschatzübungen rund um das Thema "Erlebniserzählung"
Tipps zum spannenden Erzählen

1) Verwende die wörtliche Rede, denn das macht deine Geschichte für den Leser spannend. Dieser kann den Figuren dann zuhören und hat das Gefühl, auch direkt dabei zu sein.

2) Baue beschreibende Adjektive und starke Verben in deine Erzählung ein. (z.B. traumhaft, schleichen, rennen, gespenstisch)

3) Verwende sogenannte Spannungsmacher wie zum Beispiel plötzlich, mit einem Male, augenblicklich, unmittelbar darauf.

4) Beschreibe so spannend, dass sich der Leser die Situation gut vorstellen kann.

5) Verbinde deine Sätze auch mit passenden Bindewörtern.

Ergänze die fehlenden Wörter!
mit den Zähnen ______

Lösung:
klappern
erleichtert ______

Lösung:
aufatmen
mit den Knien ______

Lösung:
schlottern
Mir rutschte das Herz in die ______

Lösung:
Hosentasche
sich vor Angst ______

Lösung:
verkriechen
die Wand ______

Lösung:
hochgehen
Es läuft mir kalt über den ______.

Lösung:
Rücken
______ zumute sein

Lösung:
unheimlich
im Erdboden ______

Lösung:
versinken
seinen Augen nicht ______

Lösung:
trauen
______ Knie haben

Lösung:
wackelige
eine ______ Hand haben

Lösung:
zittrige
die Tür ______ hören

Lösung:
zufallen
Ihm war ______ zumute.

Lösung:
mulmig
Ein bedrohlicher ______

Lösung:
Blick
Übersinnliche ______ haben

Lösung:
Kräfte
______ Rauch

Lösung:
beißender
Eine ______ bekommen

Lösung:
Gänsehaut