Lösungen für: App 407 / Partizip I und Partizip II

Übungen zum Partizip I und II
Im Deutschen unterscheidet man zwischen dem Partizip I oder Partizip der Gegenwart sowie dem Partizip II oder Partizip der Vergangenheit. Mit dem Partizip I kann man Handlungen ausdrücken, die noch ablaufen, während man mit dem Partizip II Handlungen ausdrückt, die bereits abgeschlossen sind.
Um das Partizip I zu bilden, hängt man an den Verbstamm ein -d an.

Beispiel: gehen - gehend

Bei den Verben "sein" und "tun" fügt man ein "e" vor dem "n" ein, um die Wörter besser aussprechen zu können.

tun - tuend
sein - seiend
Das Partizip II bildet man mit der Vorsilbe "ge-" und der Endung "-t" oder "-en". Viele gemischte oder starke Verben ändern dann auch den Stamm.

Beispiele:
gehen - gegangen
reden - geredet

Verben mit der Endung -ieren werden ohne der Vorsilbe "ge-" gebildet.
Beispiel: studieren - studiert

Ist das Verb trennbar, so wird das "ge-" zwischen den beiden Wortteilen eingefügt.
Beispiel: ankommen - angekommen

Ist das Verb nicht trennbar, so ist kein "ge-" notwendig.
Beispiel: besuchen - besucht

Mithilfe des Partizip II ist es möglich, das Perfekt, das Plusquamperfekt, das Futur II bzw. das Passiv zu bilden, es kann aber auch wie ein Nomen oder Adjektiv verwendet werden.

Beispiel:
Ich bin gestern ins Kino gegangen.
Die Gefangenen wurden in ein anderes Gefängnis gebracht.

Versuche die folgenden Fragen richtig zu beantworten.
Wie lautet das Partizip I von "lachen"?

Lösung:
lachend
Wie lautet das Partizip II von "leiden"?

Lösung:
gelitten
Das Partizip II wird auch zur Bildung des Perfekts benötigt. Zum Beispiel: Ich habe ______ (schreiben).

Lösung:
geschrieben
Das Partizip II wird auch zur Bildung des Plusquamperfekts benötigt. Zum Beispiel: Er war ______ (laufen).

Lösung:
gelaufen
Wie lautet das Partizip I von "sein"?

Lösung:
seiend
Wie lautet das Partizip II von "probieren"?

Lösung:
probiert
Entscheide, ob es in diesem Satz ein Partizip I oder ein Partizip II gibt: Gestern hat er einen neuen Computer bekommen.

Lösung:
Partizip II
Entscheide, ob es in diesem Satz ein Partizip I oder ein Partizip II gibt: Ich mag deine sprechende Puppe.

Lösung:
Partizip I
Partizip I oder II? Diese Krankheit ist nicht ansteckend.

Lösung:
Partizip I
Finde das Partizip II.

Lösung:
gelesen
Finde das Partizip I.

Lösung:
lesend
Kreuze die Partizip I-Form an!

Lösung:
treffend
Wie lautet das Partizip I von "tanzen"?

Lösung:
tanzend
Wie lautet das Partizip II von "fliegen"

Lösung:
geflogen