Lösungen für: App 241 / Übungen zu den Satzarten

Die verschiedenen Satzarten geben die Absicht des Sprechers wieder.
Mit einem Aussagesatz wird immer eine Information weitergegeben.Beispiel: Morgen fahre ich nach Italien.
Ein Ausrufesatz bringt zusätzlich zur Information auch noch Freude, Enttäuschung oder Bewunderung zum Ausdruck. Dabei kann unter Umständen auch das Verb entfallen. Beispiel: Das ist ja eine Überraschung!
Der Aufforderungssatz bringt eine höfliche Bitte oder einen Befehl zum Ausdruck. Das Verb steht dabei immer am Anfang des Satzes. Beispiel: Öffne bitte das Fenster!
Ein Fragesatz stellt einen bestimmten Sachverhalt in Frage. Beispiel: Spielst du am Nachmittag mit mir Fußball?
Setze in die folgenden Sätze das fehlende Satzzeichen (Rufzeichen, Punkt, Fragezeichen) ein.
Ich danke dir für dieses tolle Geschenk____

Lösung:
.
Kennst du diesen Mann____

Lösung:
?
Kannst du mir bitte bei dieser Aufgabe helfen____

Lösung:
?
Bleib sofort stehen____

Lösung:
!
Kommst du auch zu Lisas Party____

Lösung:
?
Ich wohne ganz in der Nähe der Universität____

Lösung:
.
Ich hoffe, dass es morgen nicht regnet____

Lösung:
.
Bist du schon jemals in London gewesen____

Lösung:
?
Lauf doch nicht immer davon____

Lösung:
!
Kinder, kommt schnell her____

Lösung:
!
Ich habe diese Aufgabe nicht ganz verstanden____

Lösung:
.