Start > Übungen > Deutsch > 6. Schulstufe > Grammatik Verben
6

Grammatik Verben

Überprüfe deine Grammatikkenntnisse!

Partizip I und Partizip II
Start App
Übungen zum Partizip I und II

Verben, Partizip I, Partizip II

PDF Download
[407] LösungenTeilenBewerten
Personalform und Nennform
Start App
Übungen zur Personalform und Nennform des Verbs

Verb, Personalform, Nennform

PDF Download
[409] LösungenTeilenBewerten
Der Imperativ
Start App
Übungen zum Imperativ

Verben, Imperativ, Befehlsform

PDF Download
[417] LösungenTeilenBewerten
Verbformen im Vorgangspassiv
Start App
Übungen zum Vorgangspassiv

Verben, Passiv, Vorgangspassiv

PDF Download
[419] LösungenTeilenBewerten
Stammformen des Verbs (Lückentexte)
Start App
Übungen zu den Stammformen des Verbs: Ergänze die fehlenden Stammformen!

Verben, Stammformen

PDF Download
[420] LösungenTeilenBewerten
Stammformen des Verbs (Auswahlantworten)
Start App
Übungen zu den Stammformen des Verbs
Versuche, die folgenden Fragen zu den Stammformen des Verbs richtig zu beantworten!

Verb, Stammformen

PDF Download
[429] LösungenTeilenBewerten
Modalverben
Start App
Übungen zu den Modalverben

Verben, Modalverben

PDF Download
[431] LösungenTeilenBewerten
Motivation (4)

In diesen interaktiven Lern- und Übungseinheiten dreht sich alles um Verben.

  • Partizip I und II
    Im Deutschen unterscheidet man zwischen dem Partizip I oder Partizip der Gegenwart sowie dem Partizip II oder Partizip der Vergangenheit. Mit dem Partizip I kann man Handlungen ausdrücken, die noch ablaufen, während man mit dem Partizip II Handlungen ausdrückt, die bereits abgeschlossen sind.
  • Personalform
    Verben werden meistens nicht in der Nennform verwendet, sondern konjugiert. Diese konjugierte Form wird dann als Personalform bezeichnet. Personalformen werden durch Zahl (Numerus) und Person bestimmt.
  • Imperativ
    Der Imperativ - auch Befehlsform genannt - wird verwendet, um jemanden dazu aufzufordern, etwas zu tun. Man verwendet ihn für Befehle, Verbote, Anweisungen oder Bitten und man spricht damit die Person immer persönlich und direkt an.
  • Passiv
    Wie der Name bereits sagt, kann mit dem Vorgangspassiv ein Vorgang beschrieben werden. Je nach Zeitform wird das Passiv unterschiedlich gebildet, wobei man dafür immer eine Form von werden benötigt.
  • Modalverben
    Mithilfe eines Modalverbs kann die Aussage eines Satzes verändert werden, denn es ist ein Unterschied, ob man etwas muss, kann oder darf.

Wir wünschen viel Freude und Erfolg!